Archiv

Archive for Oktober 2009

if you can't innovate you have to imitate

if you can’t innovate you have to imitate -> ohne Wort

Advertisements
Kategorien:Apple, Mac OS X, Windows

iChat und ICQ – noch ein weiter Weg

Ich hatte mich gestern Abend wohl schon zu früh über iChat gefreut. Denn iChat senden mit der Nachricht noch HTML-Schnipsel mit, die es dem gegenüber wirklich schwer macht die Nachricht zu lesen.

Ich werde deshalb bei AdiumX bleiben. Dieser Client bietet mir momentan den besten Komfort und füllt alle Bedürfnisse.

Ich werde die Entwicklung von iChat im Bezug auf ICQ weiter beobachten und hier auch darüber berichten.

Kategorien:Apple, iChat Schlagwörter: , , , ,

iChat kann jetzt ICQ

Vorhin habe ich durch Zufall festgestellt, dass iChat (5.0) das mit Snow Leopard ausgeliefert wrid mit ICQ Konten umgehen kann.
In den vorherigen Versionen konnte man sich zu einem ICQ-Konto verbinden und auch damit Chatten, nur leider wurden die Namen der Buddies nicht angezeigt. Anstelle des Namens erschien die ICQ-Nummer des jeweiligen Buddies, was die Sache bei ca. 80 Kontakten doch recht unübersichtllich macht.

Ich teste iChat jetzt ausführlich und ersetze AdiumX dann ggf. dadurch. Der erste Eindruck ist jedenfalls sehr überzeugend.
Einige Kleinigkeiten stören mich jedoch noch, z.B. funktioniert die Dateiübertragung noch nicht, was aber nicht zwingend an iChat liegen muss sondern auch an den jeweiligen Firewall-Einstellungen.
Dieses Feature habe ich aber auch schon bei AdiumX sehr vermisst. Was mich auch noch interessieren würde, ist ob der Video-Chat über ICQ via iChat funktioniert.

Sofern es mir meine Zeit erlaubt, werde ich versuchen die von mir gewünschten Funktionen zum „laufen“ zu bekommen, und werde hier dann natürlich darüber berichten.

Hier mal noch ein Shot, der einen Teil meiner Buddy-Liste zeigt:

iChat ICQ-Liste 

Kategorien:iChat, Mac OS X

Back to Linux

Weil mir Linux doch sehr gefehlt hat und ich bei meinem Notebook (Dell Latitude D531) ein Festplatten-Upgrade gemacht habe, hab ich mich dazu entschieden neben Windows 7 (Professional) Gentoo Linux darauf zu installiern.

Trotz der ATI-Grafikkarte läuft der X-Server, und ich bin gerade am kompilieren von KDE dran.

Wenn das ganze dann richtig eingerichtet ist, werd ich sicher noch mehr darüber berichten.

Kategorien:Gentoo, Linux Schlagwörter: , , , , ,